Zahnfleischerkrankungen

Parodontologie

Die Parodontologie umfasst die Diagnose und Behandlung von Zahnfleischerkrankungen (Parodontose). Erkrankungen oder Entzündungen am Zahnfleisch können mehrere Ursachen haben. Damit ein Zahn nicht an Stabilität verliert oder sogar dadurch locker wird oder ausfällt, muss das Zahngewebe den Zahn stabil umschließen.

Durch eine Analyse, Beratung und Therapie können Zahnfleischentzündungen vorgebeugt (z.B. Zahnreinigung) und individuell behandelt werden (Parodontosebehandlung).


→ Erfahren Sie hier mehr über Zahnprophylaxe
→ Terminanfrage
→ Unsere Sprechzeiten
→ Wegbeschreibung